Blaulicht

Rück­sichts­lo­ser Raser auf der A 3

Veröffentlicht

am

Am Sams­tag­nach­mit­tag fiel auf der A 3 zwi­schen Bad Cam­berg und Nie­dern­hau­sen der Fah­rer eines schwar­zen Audi RS7 durch sei­ne rück­sichts­lo­se Fahr­wei­se auf. Unter ande­rem sol­len ein wei­ßer Kas­ten­wa­gen mit Frank­fur­ter Kenn­zei­chen, und ein Opel Insi­gnia Kom­bi mit RÜD-Kenn­zei­chen bedrängt wor­den sein. Auf ver­schie­de­nen Stre­cken­ab­schnit­ten fuhr der Fah­rer bei Geschwin­dig­kei­ten von weit über 200 km/h bis auf weni­ge Meter auf ande­re Fahr­zeu­ge auf. Dar­über hin­aus wur­den gefähr­li­che Fahr­strei­fen­wech­sel über die gesam­te Auto­bahn durch­ge­führt und ande­re Ver­kehrs­teil­neh­mer rechts über­holt. Einer Poli­zei­strei­fe gelang es schließ­lich, dass Fahr­zeug anzu­hal­ten. Auf Anord­nung der Staats­an­walt­schaft wur­den der Füh­rer­schein und der Sport­wa­gen sicher­ge­stellt. Die Poli­zei sucht nun nach Zeu­gen, Hin­weis­ge­bern oder wei­te­ren Geschä­dig­ten, die Anga­ben zu dem Audi­fah­rer und sei­ner Fahr­wei­se machen kön­nen. Mel­den Sie sich bit­te beim Zen­tra­len Ver­kehrs­dienst der Poli­zei­au­to­bahn­sta­ti­on Wies­ba­den unter der Ruf­num­mer 0611 / 3454140.

Blaulicht

Groß­ein­satz in Waldschwimmbad

Veröffentlicht

am

Am Mitt­woch­nach­mit­tag führ­te ein Fehl­alarm im Wald­schwimm­bad in Michel­bach zu einem grö­ße­ren Feu­er­wehr­ein­satz sowie der vor­zei­ti­gen Schlie­ßung der gesam­ten Anla­ge. Gegen 15:00 Uhr schlug der Chlor­gas­alarm des Bades an, sodass zunächst alle Bade­gäs­te das Gelän­de ver­las­sen muss­ten. Die Ein­satz­kräf­te der her­bei­ge­eil­ten Feu­er­wehr betra­ten dar­auf­hin den Maschi­nen­raum und über­prüf­ten den Chlor­ge­halt. Hier­bei zeig­ten sich kei­ner­lei Auf­fäl­lig­kei­ten, sodass mit Hil­fe des lei­ten­den Schwimm­meis­ters ein Fehl­alarm bestä­tigt wer­den konn­te. Da auf­grund des Alar­mes der Chlor­ge­halt sys­tem­be­dingt abge­senkt wur­de, muss­te das Frei­bad für den rest­li­chen Tag geschlos­sen bleiben.

https://www.elektro-lind.de/
Weiterlesen

Blaulicht

Motor­rad­ver­kehr im Blick

Veröffentlicht

am

Poli­zei ergänzt Kon­trol­len mit prä­ven­ti­ven Aktionen

Um in der Motor­rad­sai­son 2021 einem wei­te­ren Anstieg von Ver­kehrs­un­fäl­len mit schwerst­ver­letz­ten oder gar getö­te­ten Moto­rad­fah­rern ent­ge­gen­zu­wir­ken, wur­de im Poli­zei­prä­si­di­um West­hes­sen die Arbeits­grup­pe Bike, kurz AG Bike, ein­ge­rich­tet. Die­se ist als Fach­grup­pe unter ande­rem mit der Pla­nung und Durch­füh­rung von Ver­kehrs­kon­trol­len beauf­tragt. Ins­be­son­de­re auf den stark fre­quen­tier­ten Schwer­punkt- und Neben­stre­cken inner­halb der Poli­zei­di­rek­tio­nen Rhein­gau-Tau­nus und Hoch­tau­nus wur­den ver­stärkt poli­zei­li­che Zwei­rad­kon­trol­len durch­ge­führt bei denen die Beam­ten neben der Geschwin­dig­keit auch gezielt tech­ni­sche Ver­än­de­run­gen und Mani­pu­la­tio­nen an Kraft­rä­dern ins Visier nah­men. Die­se haben neben Sicher­heits­män­geln regel­mä­ßig auch eine erhöh­te Lärm­emis­si­on sowie einen zu hohen Abgas­aus­stoß zur Fol­ge. Von April bis Juni 2021 wur­den im Poli­zei­prä­si­di­um West­hes­sen an 64 Kon­troll­ta­gen knapp 2.000 moto­ri­sier­te Zwei­rä­der kon­trol­liert. In 723 Fäl­len wur­den Ord­nungs­wid­rig­kei­ten, in 101 Fäl­len Straf­ta­ten fest­ge­stellt und kon­se­quent ver­folgt. Fest­zu­hal­ten bleibt, dass sich auch die­ses Jahr der größ­te Teil der Motor­rad­fah­re­rin­nen und Motor­rad­fah­rer ver­kehrs- und regel­kon­form ver­hält und oft selbst das szenein­ter­ne Fehl­ver­hal­ten missbilligt.

Jedoch ver­ur­sa­chen nicht nur tech­ni­sche Ver­än­de­run­gen oder Ver­schleiß an der Aus­puff­an­la­ge eines Fahr­zeugs Lärm. Auch die Fahr­wei­se ist ent­schei­dend. So kann mit jedem Fahr­zeug, wel­ches in einem höhe­ren Gang bewegt wird, die Lärm­ver­ur­sa­chung redu­ziert wer­den. Das weiß vor allem die Anwoh­ner­schaft von kur­ven­rei­chen und land­schaft­lich attrak­ti­ven Stre­cken zu schät­zen. Daher der poli­zei­li­che Appell: Hän­de weg von lärm­for­dern­den Ver­än­de­run­gen an Fahr­zeu­gen und Rück­sicht neh­men! Unter­tou­riges Fah­ren ist ein­fach lei­ser und kommt bes­ser an. Mit der Prä­ven­ti­ons­kam­pa­gne “Du hast es in der Hand — Über­las­se nichts dem Unfall”, appel­liert die Poli­zei Hes­sen in glei­chem Sin­ne an die Eigen­ver­ant­wor­tung der Bike­rin­nen und Biker sowie an die Rück­sicht­nah­me der Auto­fah­re­rin­nen und Auto­fah­rer auf­grund des hohen Unfall- und Verletzungsrisikos.

Um die Unfall­ge­fah­ren zu redu­zie­ren, kon­zen­trie­ren sich die Beam­ten der AG Bike jedoch nicht nur auf die Motor­rad­fah­rer, die sich nicht an die Regeln hal­ten. Im Rah­men einer poli­zei­li­chen “Biker Safe­ty Tour” wur­den bereits zwei Mal Grup­pen mit jeweils 10 Per­so­nen auf ihren Motor­rä­dern durch erfah­re­ne Poli­zei­mo­tor­rad­fah­rer rund um den Feld­berg geführt. Zuvor hat­ten sich die Bike­rin­nen und Biker online beim PP West­hes­sen für die­se geführ­te Aus­fahrt anmel­den kön­nen. Wäh­rend ver­schie­de­ner Stopps kamen nicht nur soge­nann­te “Ben­zin­ge­sprä­che” auf Augen­hö­he zwi­schen den Beam­ten und den Teil­neh­men­den zustan­de. Die Poli­zis­ten gaben ins­be­son­de­re Tipps und Hin­wei­se zum The­ma Sicher­heit. Expli­zit wur­den Gefah­ren­stel­len ange­fah­ren und auf­ge­zeigt, sowie Unfall­schwer­punk­te und ‑ursa­chen erläu­tert. Auch die Lärm­ver­mei­dung wur­de in die­sem Rah­men the­ma­ti­siert. Durch die eben­falls an der Akti­on betei­lig­te Motor­rad­staf­fel des Mal­te­ser Hilfs­diens­tes aus Kelk­heim gab es zudem hilf­rei­che Tipps, etwa zum The­ma Ers­te Hil­fe und dem Ver­hal­ten bei Verkehrsunfällen.

Für das zwei­te Halb­jahr 2021 sind eben­falls nicht nur Kon­troll­ak­tio­nen geplant, auch die gut ange­nom­me­ne “Biker Safe­ty Tour” fin­det eine Fort­set­zung. Dies­mal geht die Tour — aus­ge­hend von Rüdes­heim — über die belieb­ten Stre­cken im Rhein­gau. Die Anmel­de­mög­lich­keit ist auf der Inter­net­sei­te der Poli­zei Hes­sen sowie dem Face­book-Auf­tritt des Poli­zei­prä­si­di­ums West­hes­sen zu finden.

https://www.elektro-lind.de/
Weiterlesen

Anzei­gen

auch inter­es­sant:

Landwirtschaft

Die Win­ter­gers­ten­ern­te hat begonnen

End­lich tro­cke­nes Erntewetter „In wei­ten Tei­len Hes­sens hat die Win­ter­gers­ten­ern­te am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de begon­nen und ist jetzt dank des tro­cke­nen...

Lokal

Kom­pe­ten­te Bera­tung aus einer Hand an einem Ort

Kom­pe­tenz­zen­trum Pfle­ge befin­det sich im Auf­bau / Pfle­ge­be­dürf­ti­gen und ihren Ange­hö­ri­gen Ange­bo­te und Hil­fe unterbreiten „Vie­le Fami­li­en gera­ten in die...

Lokal

Das Tor in die Regi­on — Geo­por­tal Süd­hes­sen online

GDI-Süd­hes­sen wächst / Rhein­gau-Tau­nus-Kreis ist seit 2019 Mitglied Die GDI-Süd­hes­sen wächst! Allein in den ver­gan­ge­nen zwei Jah­ren sind fünf wei­te­re...

Blaulicht

Groß­ein­satz in Waldschwimmbad

Am Mitt­woch­nach­mit­tag führ­te ein Fehl­alarm im Wald­schwimm­bad in Michel­bach zu einem grö­ße­ren Feu­er­wehr­ein­satz sowie der vor­zei­ti­gen Schlie­ßung der gesam­ten Anla­ge....

Lokal

Spen­den­auf­ruf von HBV-Prä­si­dent Kars­ten Schmal

Flut­ka­ta­stro­phe trifft auch vie­le Bauernfamilien Sint­flut­ar­ti­ge Nie­der­schlä­ge haben vor allem im nörd­li­chen Rhein­land-Pfalz und in Nord­rhein-West­fa­len zahl­rei­che Men­schen­le­ben gefor­dert und...

Lokal

SV Wehen Wies­ba­den ver­stärkt sich mit Thij­men Goppel

Der SV Wehen Wies­ba­den hat Thij­men Gop­pel unter Ver­trag genom­men. Der 24-jäh­ri­ge offen­si­ve Mit­tel­feld­spie­ler kommt vom nie­der­län­di­schen Zweit­li­gis­ten Roda JC...

Lokal

Die STICHT Tech­no­lo­gie GmbH will am Stand­ort Schlan­gen­bad expandieren

Posi­ti­ve Nach­rich­ten des Geschäfts­lei­ters Karl Bergtha­ler beim Betriebs­be­such von Land­rat Frank Kilian „Wir wol­len die­se Per­le wie­der auf­po­lie­ren“, sagt Karl...

Lokal

Der 9. Fami­li­en­be­richt – Auf­trags­wis­sen­schaft für die Bundesregierung

Im Jahr 1965 ver­pflich­te­te der Bun­des­tag die Bun­des­re­gie­run­gen im Abstand eini­ger Jah­re unab­hän­gi­ge Wis­sen­schaft­ler zu beauf­tra­gen, die Situa­ti­on der Fami­li­en...

Anzei­gen:

auch inter­es­sant:

Blaulicht

Motor­rad­ver­kehr im Blick

Poli­zei ergänzt Kon­trol­len mit prä­ven­ti­ven Aktionen Um in der Motor­rad­sai­son 2021 einem wei­te­ren Anstieg von Ver­kehrs­un­fäl­len mit schwerst­ver­letz­ten oder gar...

Blaulicht

Unfall mit hohem Sach­scha­den und ver­letz­tem Fah­rer in Hünstetten-Bechtheim

Am Mon­tag­mor­gen ereig­ne­te sich in Hün­stet­ten-Becht­heim ein Ver­kehrs­un­fall zwi­schen zwei PKW, bei dem sich ein Ver­kehrs­teil­neh­mer ver­letz­te. Ers­ten Ermitt­lun­gen der...

Lokal

100.000. Imp­fung im Impf­zen­trum in Eltville

Am Sams­tag, 17. Juli 2021, konn­te im Impf­zen­trum des Rhein­gau-Tau­nus-Krei­ses in Elt­vil­le die 100.000. Imp­fung durch­ge­führt wer­den. Aus die­sem Anlass...

Lokal

Eine drei Meter hohe Flut­wel­le ist durch Stol­berg geschossen

Ein­satz­kräf­te aus dem Rhein­gau-Tau­nus-Kreis sind zurück / Herz­li­cher Emp­fang am Feu­er­wehr­stütz­punkt in Idstein „Eine drei Meter hohe Flut­wel­le schoss in...

Lokal

Mit­tel­stand kommt wie­der leich­ter an Kredite

Die Unter­neh­men in Deutsch­land fra­gen wei­ter­hin auf nur schwa­chem, unter­durch­schnitt­li­chen Niveau Bank­kre­di­te nach. Im zwei­ten Quar­tal ging der Anteil der...

Blaulicht

Schwer­ver­letz­ter bei Brand in Hausen

Am heu­ti­gen Mit­tag kam es in Aar­ber­gen-Hau­sen zu einem Brand eines Wohn­hau­ses, bei dem sich eine Per­son schwer ver­letz­te und...

Lokal

Bun­des­för­der­mit­tel für die Büche­rei in Walluf

Die Büche­rei in Wal­luf erhält 2.415 € För­der­mit­tel aus dem Bun­des­pro­gramm „Vor Ort für Alle: Sofort­hil­fe­pro­gramm für zeit­ge­mä­ße Biblio­the­ken im...

Lokal

Ände­run­gen beim Bus­ver­kehr in den Som­mer­fe­ri­en in Niedernhausen

Ruf­bus­li­nie 228 bin­det Ober­seel­bach an/telefonische Vor­be­stel­lung notwendig Vom 19. Juli bis 27. August – also wäh­rend der hes­si­schen Som­mer­fe­ri­en –...

Blaulicht

Dieb­stahl in Alten­wohn­heim in Eltville

Im Zeit­raum von Mitt­woch­abend bis Don­ners­tag­mor­gen gelang es unbe­kann­ten Die­ben in einem Alten­wohn­heim in Elt­vil­le-Erbach zuzu­schla­gen und Beu­te zu machen....

Blaulicht

Ret­tungs­kräf­te aus dem Rhein­gau-Tau­nus-Kreis in Stol­berg bei Aachen im Einsatz

„Ges­tern Mor­gen, gegen 10.15 Uhr, erhielt der Kreis vom hes­si­schen Innen­mi­nis­te­ri­um den Ein­satz­be­fehl, um in Nord­rhein-West­fa­len bei der Bewäl­ti­gung der...

Lokal

SV Wehen Wies­ba­den ver­pflich­tet Maxi­mi­li­an Thiel

Der SV Wehen Wies­ba­den hat Maxi­mi­li­an Thiel unter Ver­trag genom­men. Der 28-jäh­ri­ge offen­si­ve Mit­tel­feld­spie­ler kommt vom Zweit­li­gis­ten 1.FC Hei­den­heim und...

Lokal

Land­kreis lobt Demo­gra­fie-Preis 2021 aus

Land­rat Frank Kili­an und Tho­mas Zar­da, Dezer­nent für Demo­gra­fie-Ange­le­gen­hei­ten im Kreis, ver­wei­sen auf die Aus­schrei­bung des Demo­gra­fie-Prei­ses 2021 des Rhein­gau-Tau­nus-Krei­ses,...