Anzeige

Die Deut­sche Fehnroute

Veröffentlicht

am

Lang­ge­streck­te Fehn­dör­fer sind cha­rak­te­ris­tisch für die 173 km lan­ge Deut­sche Fehn­rou­te, die als Auto- und Rad­fahr­stre­cke her­vor­ra­gend in bei­de Rich­tun­gen aus­ge­schil­dert ist. Rad­tou­ris­ten radeln an schnur­ge­ra­den Wie­ken ent­lang und über­que­ren Klapp­brü­cken. An der Stre­cke lie­gen zahl­rei­che Zeu­gen der Ver­gan­gen­heit. Dazu gehö­ren präch­ti­ge Wind­müh­len, funk­ti­ons­fä­hi­ge Schleu­sen, uralte Back­stein­kir­chen und hüb­sche Gul­f­häu­ser. Dei­che und Wie­sen, Wall­he­cken, moo­ri­ge Natur­schutz­ge­bie­te und Was­ser­läu­fe prä­gen die Fehnlandschaft.

Inter­es­san­te klei­ne Muse­en erzäh­len die ein­drucks­vol­le Geschich­te der Moor­sied­ler und See­fah­rer, zei­gen ost­frie­si­sche Tra­di­tio­nen und Bräu­che. See­fahrt und Schiff­bau sind für die­se Regi­on nach wie vor bedeu­tend. Spür­bar wird dies in den attrak­ti­ven Hafen­städ­ten Leer und Papen­burg, die einen leb­haf­ten Kon­trast zur idyl­li­schen Ruhe unter­wegs bieten.

Infor­ma­tio­nen zur Deut­schen Fehn­rou­te bei der Tou­rist-Info Großefehn
Am Reit­sport­cen­trum 1
26629 Großefehn
0 49 45 / 95 96 11
0 49 45 / 95 96 15

info‎@‎grossefehn-tourismus.de.de
www.grossefehn-tourismus.de


Anzei­ge:

Anzeige

Glas­fa­ser für Ham­bach, Nie­der­lib­bach und Orlen

Veröffentlicht

am

Der ers­te Schritt auf dem Weg zum schnel­len Glas­fa­ser­netz ist gemacht: Deut­sche Glas­fa­ser und die Stadt­ver­wal­tung Tau­nus­stein haben eine Koope­ra­ti­ons­ver­ein­ba­rung geschlos­sen, um den Aus­bau von Breit­band­in­ter­net für die nörd­li­chen Stadt­tei­le Ham­bach, Nie­der­lib­bach und Orlen voranzubringen.

„Nicht zuletzt die Coro­na-Pan­de­mie hat uns gezeigt, dass eine siche­re und flä­chen­de­cken­de Breit­band­ver­sor­gung heu­te eine zen­tra­le Bedeu­tung hat. Home­of­fice, Kon­zer­te digi­tal ver­fol­gen, mit den Enkeln Video­kon­fe­renz abhal­ten – schnel­les und sta­bi­les Inter­net sind heu­te Vor­aus­set­zung für Schu­le, Stu­di­um, Beruf und Teil­ha­be am gesell­schaft­li­chen Leben“, so Bür­ger­meis­ter San­dro Zeh­ner. „Als Stadt sehen wir es für pri­va­te Haus­hal­te, aber auch Unter­neh­mer und Gewer­be als gro­ße Chan­ce, dass Ham­bach, Nie­der­lib­bach und Orlen jetzt an das Glas­fa­ser­netz ange­schlos­sen wer­den können.“

Am 9. Juli star­tet die soge­nann­te Nach­fra­ge­bün­de­lung durch die Deut­sche Glas­fa­ser. Nur wenn sich bis zum 13. Sep­tem­ber min­des­tens 40 Pro­zent der anschließ­ba­ren Haus­hal­te für einen Glas­fa­ser­an­schluss ent­schei­den, wird das Breit­band­in­ter­net für die­se Stadt­tei­le ausgebaut.

Alle Infor­ma­tio­nen über Deut­sche Glas­fa­ser und die buch­ba­ren Pro­duk­te sind online unter www.deutsche-glasfaser.de verfügbar.

https://www.elektro-lind.de/
Weiterlesen

Anzeige

Cam­ping­platz Tim­me­ler Meer

Veröffentlicht

am

So man­cher Gast möch­te auch im Urlaub nicht auf ein Stück­chen Zuhau­se ver­zich­ten und nimmt es des­halb in Form eines Zel­tes, Wohn­mo­bils oder Cam­ping­wa­gens mit auf die Rei­se. Am zwölf Hekt­ar gro­ßen Tim­me­ler Meer kön­nen die­se Wel­ten­bumm­ler auf dem 40 000 Qua­drat­me­ter gro­ßen, park­ähn­li­chen Cam­ping­platz inmit­ten der roman­ti­schen Wall­he­cken­land­schaft ihr Urlaubs­do­mi­zil einrichten.

Zum Sand­strand sind es nur ein paar Schrit­te. In weni­gen Minu­ten erreicht man die See­ter­ras­sen und die Pad­del- & Pedal-Sta­ti­on, an der man Fahr­rä­der und Kanus aus­lei­hen kann oder auch den sepa­ra­ten Hun­de­strand für die vier­be­ni­gen Freun­de. Zur Frei­zeit­ge­stal­tung ste­hen zwei Spiel­plät­ze und eine Mini­golf­an­la­geBil­lard und eine Tisch­ten­nis­plat­te zur Ver­fü­gung. Und auch die Strand­sau­na liegt in unmit­tel­ba­rer Nach­bar­schaft. Gleich neben dem mehr­fach aus­ge­zeich­ne­ten Cam­ping­platz befin­det sich der Boots­ha­fen mit Ver­leih­sta­ti­on, die Tret- und Motor­boo­te für Frei­zeit­ka­pi­tä­ne bereit­hält, sowie die belieb­ten Par­ty-Donut-Boo­te für Grup­pen­aus­flü­ge. Das Aus­flug­schiff MS „Gret­je“ star­tet von dort aus ihre Tou­ren durchs stil­le Fehnt­jer Tief oder (auf Anfra­ge) nach Emden.

Nach einem kur­zen Spa­zier­gang erreicht man die Orts­mit­te mit ihren Ein­kaufs­ge­le­gen­hei­ten und Restau­rants, sowie das Kur­mit­tel­haus. Ein klei­nes Stück wei­ter ist auch die Tou­rist-Info beim Reit­sport-Tou­ris­tik-Cen­trum zu fin­den, in der es nicht nur Urlaubs­tipps, son­dern auch eine Tee­ze­re­mo­nie gibt. Jeden Diens­tag (von Ende Mai bis Mit­te Sep­tem­ber) um 11 Uhr erzäh­len ein­hei­mi­sche Gäs­te­füh­rer bei einer tra­di­tio­nel­len Tee­ze­re­mo­nie die His­to­rie und inter­es­san­te Geschich­ten vom 5‑Müh­len-Land.

Öff­nungs­zei­ten
Sai­son: 29. März bis 2. November

März + Okto­ber: 8 — 18 Uhr
April, Mai + Sep­tem­ber: 8 — 20 Uhr
Juni, Juli + August: 8 — 22 Uhr

Ruhe­zeit: 13 — 14.30 Uhr (Schran­ke geschlossen)

Cam­ping­platz am Tim­me­ler Meer
Zur Müh­le 13
26629 Großefehn
0 49 45 / 91 97 0
0 49 45 / 91 97 22

info‎@‎campingplatz-timmel.de

Weiterlesen

Anzei­gen

auch inter­es­sant:

Landwirtschaft

Die Win­ter­gers­ten­ern­te hat begonnen

End­lich tro­cke­nes Erntewetter „In wei­ten Tei­len Hes­sens hat die Win­ter­gers­ten­ern­te am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de begon­nen und ist jetzt dank des tro­cke­nen...

Lokal

Kom­pe­ten­te Bera­tung aus einer Hand an einem Ort

Kom­pe­tenz­zen­trum Pfle­ge befin­det sich im Auf­bau / Pfle­ge­be­dürf­ti­gen und ihren Ange­hö­ri­gen Ange­bo­te und Hil­fe unterbreiten „Vie­le Fami­li­en gera­ten in die...

Lokal

Das Tor in die Regi­on — Geo­por­tal Süd­hes­sen online

GDI-Süd­hes­sen wächst / Rhein­gau-Tau­nus-Kreis ist seit 2019 Mitglied Die GDI-Süd­hes­sen wächst! Allein in den ver­gan­ge­nen zwei Jah­ren sind fünf wei­te­re...

Blaulicht

Groß­ein­satz in Waldschwimmbad

Am Mitt­woch­nach­mit­tag führ­te ein Fehl­alarm im Wald­schwimm­bad in Michel­bach zu einem grö­ße­ren Feu­er­wehr­ein­satz sowie der vor­zei­ti­gen Schlie­ßung der gesam­ten Anla­ge....

Lokal

Spen­den­auf­ruf von HBV-Prä­si­dent Kars­ten Schmal

Flut­ka­ta­stro­phe trifft auch vie­le Bauernfamilien Sint­flut­ar­ti­ge Nie­der­schlä­ge haben vor allem im nörd­li­chen Rhein­land-Pfalz und in Nord­rhein-West­fa­len zahl­rei­che Men­schen­le­ben gefor­dert und...

Lokal

SV Wehen Wies­ba­den ver­stärkt sich mit Thij­men Goppel

Der SV Wehen Wies­ba­den hat Thij­men Gop­pel unter Ver­trag genom­men. Der 24-jäh­ri­ge offen­si­ve Mit­tel­feld­spie­ler kommt vom nie­der­län­di­schen Zweit­li­gis­ten Roda JC...

Lokal

Die STICHT Tech­no­lo­gie GmbH will am Stand­ort Schlan­gen­bad expandieren

Posi­ti­ve Nach­rich­ten des Geschäfts­lei­ters Karl Bergtha­ler beim Betriebs­be­such von Land­rat Frank Kilian „Wir wol­len die­se Per­le wie­der auf­po­lie­ren“, sagt Karl...

Lokal

Der 9. Fami­li­en­be­richt – Auf­trags­wis­sen­schaft für die Bundesregierung

Im Jahr 1965 ver­pflich­te­te der Bun­des­tag die Bun­des­re­gie­run­gen im Abstand eini­ger Jah­re unab­hän­gi­ge Wis­sen­schaft­ler zu beauf­tra­gen, die Situa­ti­on der Fami­li­en...

Anzei­gen:

auch inter­es­sant:

Blaulicht

Motor­rad­ver­kehr im Blick

Poli­zei ergänzt Kon­trol­len mit prä­ven­ti­ven Aktionen Um in der Motor­rad­sai­son 2021 einem wei­te­ren Anstieg von Ver­kehrs­un­fäl­len mit schwerst­ver­letz­ten oder gar...

Blaulicht

Unfall mit hohem Sach­scha­den und ver­letz­tem Fah­rer in Hünstetten-Bechtheim

Am Mon­tag­mor­gen ereig­ne­te sich in Hün­stet­ten-Becht­heim ein Ver­kehrs­un­fall zwi­schen zwei PKW, bei dem sich ein Ver­kehrs­teil­neh­mer ver­letz­te. Ers­ten Ermitt­lun­gen der...

Lokal

100.000. Imp­fung im Impf­zen­trum in Eltville

Am Sams­tag, 17. Juli 2021, konn­te im Impf­zen­trum des Rhein­gau-Tau­nus-Krei­ses in Elt­vil­le die 100.000. Imp­fung durch­ge­führt wer­den. Aus die­sem Anlass...

Lokal

Eine drei Meter hohe Flut­wel­le ist durch Stol­berg geschossen

Ein­satz­kräf­te aus dem Rhein­gau-Tau­nus-Kreis sind zurück / Herz­li­cher Emp­fang am Feu­er­wehr­stütz­punkt in Idstein „Eine drei Meter hohe Flut­wel­le schoss in...

Lokal

Mit­tel­stand kommt wie­der leich­ter an Kredite

Die Unter­neh­men in Deutsch­land fra­gen wei­ter­hin auf nur schwa­chem, unter­durch­schnitt­li­chen Niveau Bank­kre­di­te nach. Im zwei­ten Quar­tal ging der Anteil der...

Blaulicht

Schwer­ver­letz­ter bei Brand in Hausen

Am heu­ti­gen Mit­tag kam es in Aar­ber­gen-Hau­sen zu einem Brand eines Wohn­hau­ses, bei dem sich eine Per­son schwer ver­letz­te und...

Lokal

Bun­des­för­der­mit­tel für die Büche­rei in Walluf

Die Büche­rei in Wal­luf erhält 2.415 € För­der­mit­tel aus dem Bun­des­pro­gramm „Vor Ort für Alle: Sofort­hil­fe­pro­gramm für zeit­ge­mä­ße Biblio­the­ken im...

Lokal

Ände­run­gen beim Bus­ver­kehr in den Som­mer­fe­ri­en in Niedernhausen

Ruf­bus­li­nie 228 bin­det Ober­seel­bach an/telefonische Vor­be­stel­lung notwendig Vom 19. Juli bis 27. August – also wäh­rend der hes­si­schen Som­mer­fe­ri­en –...

Blaulicht

Dieb­stahl in Alten­wohn­heim in Eltville

Im Zeit­raum von Mitt­woch­abend bis Don­ners­tag­mor­gen gelang es unbe­kann­ten Die­ben in einem Alten­wohn­heim in Elt­vil­le-Erbach zuzu­schla­gen und Beu­te zu machen....

Blaulicht

Ret­tungs­kräf­te aus dem Rhein­gau-Tau­nus-Kreis in Stol­berg bei Aachen im Einsatz

„Ges­tern Mor­gen, gegen 10.15 Uhr, erhielt der Kreis vom hes­si­schen Innen­mi­nis­te­ri­um den Ein­satz­be­fehl, um in Nord­rhein-West­fa­len bei der Bewäl­ti­gung der...

Lokal

SV Wehen Wies­ba­den ver­pflich­tet Maxi­mi­li­an Thiel

Der SV Wehen Wies­ba­den hat Maxi­mi­li­an Thiel unter Ver­trag genom­men. Der 28-jäh­ri­ge offen­si­ve Mit­tel­feld­spie­ler kommt vom Zweit­li­gis­ten 1.FC Hei­den­heim und...

Lokal

Land­kreis lobt Demo­gra­fie-Preis 2021 aus

Land­rat Frank Kili­an und Tho­mas Zar­da, Dezer­nent für Demo­gra­fie-Ange­le­gen­hei­ten im Kreis, ver­wei­sen auf die Aus­schrei­bung des Demo­gra­fie-Prei­ses 2021 des Rhein­gau-Tau­nus-Krei­ses,...